Wer sind wir?

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr  Westuffeln. Sie wurde 1991 gegründet und seit diesem Zeitraum wurden viele Jugendliche ausgebildet und in die Einsatzabteilung übernommen.

Jungen und Mädchen, egal welcher Herkunft, Nationalität und Religion, im Alter von ca. 8 bis 17 Jahren engagieren sich in der Jugendfeuerwehr der Gemeinde.

Der Übungsdienst der Jugendfeuerwehr  Westuffeln findet jeden Montag von 17.00 bis 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt.

Die angehenden Feuerwehrleute „von Morgen“ (Jugendlichen) werden von ausgebildeten Gruppenleitern/ Gruppenleiterinnen bereut.

 

Was passiert bei der Jugendfeuerwehr?

Unser Hauptziel ist es natürlich, die Kinder und Jugendlichen auf die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr vorzubereiten. Dazu gehören u.a. theoretischer Unterricht sowie praktische Übungen mit dem feuerwehrtechnischen Gerät.

Es gibt aber auch noch zahlreiche andere Aktivitäten, die zusammen mit den Jugendlichen und Betreuern ausgesucht und erarbeitet werden.
Hier ein paar Beispiele:

  • Zeltlager
  • Üben für Wettkämpfe
  • Ausflüge und Wanderungen 
  • Basteln und Werken
  • Engagement für die Umwelt
  • Abenteuer und Spaß
  • Sport und Spiel

Die Jugendlichen sollen sich mit ihren Ideen und Vorstellungen aktiv an der Programmgestaltung beteiligen.

 

Jugendwart und Jugendwartin:
Julian Wetterling und Annkatrin Müller

Treffpunkt:
Montags 17:00 Uhr am Feuerwehr Gerätehaus